Künstliche Intelligenz für eine bessere Patientenversorgung

Unser Netzwerkpartner AICURA Medical hat zusammen mit KMS (einem Spezialisten für Management-Informationssysteme im Gesundheitswesen) eine Software zur Vorhersage der stationären Verweildauer der einzelnen Patient:innen im Krankenhaus entwickelt, um Kapazitäten und Ressourcen besser planen zu können und den Patient:innen eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

AICURA hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gesundheitsdienstleister bei der Planung von Kapazitäten und Ressourcen mit Hilfe von Machine Learning basierten Applikationen zu unterstützen. Mit der AICURA Plattform steht dabei eine moderne, nahtlos integrierbare und datenschutzkonforme Infrastruktur zur Verfügung, um Applikationen für zahlreiche Bereiche des Gesundheitswesens zur Verfügung zu stellen. 

Zur Unterstützung bei der Planung von Patientenströmen haben AICURA und KMS eine Software zur Vorhersage der stationären Verweildauer der einzelnen Patient:innen – kurz VWD-App – entwickelt. Die VWD-App ist in der Lage, individuelle Einflussfaktoren der Patient:innen zu identifizieren, die einen Krankenhausaufenthalt verlängern bzw. verkürzen. Darüber hinaus können Faktoren identifiziert werden, welche die Verweildauer von Patient:innen generell beeinflussen. Auf dem Weg in die digitale Transformation wird darüber hinaus der Innovationsgrad nach intern gesteigert und schafft ein attraktiveres, zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld für das medizinische Personal.


Anschrift

Netzwerk "Open NIW" 
c/o innos GmbH
Kurfürstendamm 11
10719 Berlin

Kontaktdaten

Tel. +49 30 206 708 93-0
Fax +49 551 49 601-49
info@open-niw.de
www.open-niw.de 

Links

Cookies