Verbessertes Patientenmonitoring und KI-unterstützte Diagnose

Das Netzwerk strebt ein stark verbessertes Patientenmonitoring an, unterstützt durch optische Überwachung und lernende Systeme. Durch die Integration aller zur Verfügung stehenden, teilweise personalisierten Daten und die  KI-gestützte Interpretation komplexer Biosignale können kurzfristige Vorhersage von kritischen Ereignissen getroffen werden oder Ärzte und Pflegepersonal bei Diagnose, Behandlung und Versorgung unterstützt werden.

Mittelfristiges Ziel ist es, nicht nur ein ML-Modell für die Vorhersage hypotensiver Ereignisse zu trainieren, sondern auch in der Lage zu sein, Ereignisse wie Blutdruckvariabilität, Bradykardie, Tachykardie, Hypovolämie, perioperative Säure-, Basen- und Stoffwechsel-Dysregulation sowie die Notwendigkeit einer intravenösen Volumentherapie und Blutprodukte vorhersagen zu können.

Anschrift

Netzwerk "Open NIW" 
c/o innos GmbH
Kurfürstendamm 11
10719 Berlin

Kontaktdaten

Tel. +49 30 206 708 93-0
Fax +49 551 49 601-49
info@open-niw.de
www.open-niw.de 

Links

Cookies